Roßweiner Spielleute e.V.
Roßweiner Spielleute e.V.


Turner des Arbeiter-, Turn- und Sportvereins „Friedrich Jahn“ waren es, welche 1906 in Roßwein den Roßweiner Spielmannszug gründeten. Im Lokal „Wettinhöhe“ trafen sie sich zur Gründung. 26 Turner griffen zu Flöten und Trommeln und studierten fleißig die ersten Märsche ein.Der Verein entwickelte sich zu einem bei allen Roßweinern beliebten und anerkannten Klangkörper.
Einige der schönsten Ereignisse waren das erste Roßweiner Stadtmusikfest, die Besuche in Freiberg am Neckar, beim Spielmannszug Altena-Rahmede und die Vereinsausflüge ins Belantis.


 


 Im Jahr 2006 haben wir unser 100 jähriges Bestehen mit einem weiteren Musikfest gefeiert, wo mehrere Spielmannszüge, Fanfarenzüge und Schalmeienkapellen aufgetreten sind.

Der Verein hat derzeit 55 Mitglieder, davon sind 38 aktive, Erwachsene, Kinder/Jungendliche, und 17 passive Mitglieder. Jährlich absolvieren wir zwischen 30 und 40 Auftritte. Dazu gehören Lampion-, Fest-und Faschingsumzüge, Schützenfest, sowie die traditionellen Auftritte zum Roßweiner Schul- und Heimatfest.

 

Ansprechpartner:     Ronny Priebe
Kontaktanschrift:     Grundstraße 11
PLZ / Ort:               04741 / Roßwein

Homepage:            http://www.rossweiner-spielleute.de
E-Mail:                  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Trainingsort:         Goldbornstraße 4 , Feuerwehr Depot, Roßwein

Trainingszeiten Nachwuchs:      freitags 16-17.30 Uhr
Trainingszeiten Erwachsene:     freitags 17-19.30 Uhr

Zurück

Aktuelles

06. - 08.09.2019

28. Tag der Sachsen in Riesa
 

19. - 21.06.2020
30. Landesmeisterschaft des LMSV in Großpösna