Zurück zur Startseite

Schlagzeilen

!!! Termine 2017:

02. - 03.12.2017:

Beratung Vorstände der
Fachgebiete Spielleute im LTV
und  des LMSV Sachsen e.V. der NBL
in Herzogswalde

 

!!! Termine 2018:

04. - 08.07.2018:

9. Kids Camp in Grünheide

07. - 09.09.2018:

27. Tag der Sachsen in Torgau

14.-16.09.2018:

27. Landesmeisterschaft des LMSV in Groitzsch

Fanfarenzug Dresden überzeugt in Hamont PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: rupprecht   
Donnerstag, den 19. Mai 2016 um 07:25 Uhr

Fanfarenzug Dresden e. V. demonstriert in Belgien die Leistungsfähigkeit der sächsischen Sportlermusiker in Marsch und Show und hat seine Heimatstadt Dresden wieder würdig vertreten.

Einen ersten Preis in der Show, einen ersten Preis mit Auszeichnung im Marsch und dazu die Ehrenpreise für die beste Stabführung und für die Marching & Showband mit dem besten Gesamteindruck am Wettkampfwochenende  sind das  Ergebnis der Wettkampfreise des Fanfarenzug Dresden e. V. nach Hamont.

„Wir sind absolut glücklich, dass wir unser bereits im vergangenen Jahr zur Weltmeisterschaft in Kopenhagen gezeigtes hohes sportlich-musikalisches Niveau auch in diesem Jahr wieder erreichen konnten. Trainingshärte und Ausdauer haben sich für uns gelohnt.“ fasste die musikalische Leiterin Nadja Tschök die Wettkämpfe unmittelbar nach der Siegerehrung zusammen und ergänzte: „Der Ehrenpokal für die beste Stabführung bekommt bei mir einen ganz besonderen Platz.“

Zur Wahl „Orchester mit dem besten Gesamteindruck“ erklärte der Vereinsvorsitzende Marcel Scheibe: „Wir sind völlig überwältigt. Dieser Ehrenpreis zeigt, dass wir mit unserer Freude am Musizieren das Publikum ansprechen und mitreisen. Für uns ist klar, diesen Weg gehen wir weiter!“ und fügte an: „In knapp drei Wochen werden wir zur FANFARONADE, bekannt als größter europäischer Wettbewerb für Naturtonfanfarenzüge, demonstrieren, dass sich der Fanfarenzug Dresden e. V. in der Spitze der deutschen Naturtonfanfarenzüge festgesetzt hat.“

Die hochkarätigen Marsch- und Showwettbewerbe der Lage-Landen für Marching- & Show-Bands finden in der belgischen Kleinstadt Hamont im 2-Jahres-Rhythmus jeweils am Pfingstwochenende statt.

34 Mannschaften hatten die Veranstalter in diesem Jahr eingeladen. Die Drumbands, Jagdhorn- und Blasorchester, Dudelsackformtionen, Trachtenkapellen, Trompetenkorps, Showorchester, Spielmanns- und Fanfarenzüge  aus Belgien, Holland, Österreich und Deutschland gehören in ihren Heimatländern zu den besten ihres Fachs und die meisten von Ihnen haben sich in den letzten Jahren auch international hervorragend platzieren können.

Die 30-köpfige Mannschaft des Fanfarenzug Dresden e. V. trat in Hamont als Vizeweltmeister Marschparade an.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 01. November 2017 um 14:15 Uhr